Saisonstart 2016/2017

Wasserballjugend startet in die neue Saison

Nach langem Warten beginnt für die Jugendlichen der Wasserballabteilung nun endlich wieder die neue Saison, auf die sich alle Spieler seit dem Ende der Sommerferien mit großem Trainingseinsatz vorbereitet haben. Durch den regen Zuwachs an Neulingen, ist es für viele der jungen Spieler ihre erste Saison, dementsprechend groß ist die Aufregung auf die ersten Einsätze im Spiel.

B-Jugend

Die B-Jugend hat indes ihr erstes Spiel schon hinter sich gebracht. Zum Start der Saison mussten die Jugendlichen im heimischen Sportpark-Nord gegen den ewigen Rivalen Aqua Köln antreten. Nachdem man in der letzten Saison noch eine herbe Niederlage gegen die Kölner einstecken musste, konnte man dieses Jahr zum Auftakt ein ganzes Stück näher an sie herankommen und verlor das Spiel am Ende mit 2:12. Mit einer kämpferischen und aufopferungsvollen Spielweise, sowie einem starken Torhüter, konnte man das Spiel bis zur Halbzeit sehr knapp halten und lag somit zur Hälfte der Spielzeit nur mit 2 zu 5 Toren zurück. In der zweiten Hälfte des Spiels war eindeutig der Kräfteverschleiß zu erkennen, und man verlor das dritte Viertel mit 0:3, sowie das vierte Viertel mit 0:5.  Zu loben ist wieder einmal die gute Defensive, welche unsere Jungs in der ersten Hälfte und im dritten Viertel an den Tag gelegt haben, leider hapert es aber noch etwas daran eigene Tore zu schießen. Dies wird in den nächsten Wochen unter Trainer Florian Werkhausen intensiv angegangen, und wird dann sicher in der nächsten Begegnung mit Aqua Köln seine Früchte tragen.

Fabian Werkhausen

Zurück