Sportpalette 03/2017

von Fabian Werkhausen (Wasserball)

Unser Artikel auf Seite 17 der aktuellen Sportpalette

Sebastian Knauth bei den Wasserballern
Sebastian Knauth bei den Wasserballern (Foto: General Anzeiger Bonn)

Ein besonderer Gast

Zum Ende der vergangenen Saison wurden unsere Wasserballer von einem besonderen Gast im Sportpark Nord beehrt. Man hatte sich ein spezielles Programm für den Reporter des General-Anzeigers ausgedacht. Sebastian Knauth musste zuerst durch ein hartes Schwimmprogramm durchkommen, welches er aber am Ende mit Bravour meisterte, auch wenn die ein oder andere kurze Pause eingelegt werden musste. Nach dem schwimmerischen Programm ging es für Sebastian an die Beinarbeit. Zuerst mussten ein paar Grundlagen zum Wassertreten erlernt werden, damit Sebastian für das spätere Spiel gut vorbereitet ist. Nachdem die Grundlagen stimmten, ging es an den Ball. Beim Passtraining schlug sich Sebastian prima, wodurch das Schusstraining schnell angeschlossen werden konnte und mit der ein oder anderen Übung kombiniert wurde. Durch die gelungene Einführung war Sebastian bestens auf das anstehende Spiel vorbereitet und versuchte sich mit allen Kräften durchzusetzen. Wie es Sebastian dabei ergangen ist könnt Ihr auf der Homepage des General-Anzeigers und auf unserer Facebook Seite finden.

 

Ausblick auf die kommende Saison

Nach der jährlichen Sommerpause starten mit der Baderöffnung auch wieder die Saisonvorbereitungen der Herren- und Jugendmannschaften an Land und zu Wasser. Die verschiedenen Spielrunden starten dabei allesamt erst Ende Oktober bzw. Anfang November (dazu mehr in der kommenden Ausgabe). Die 5. Austragung des Paul-Eckert Cups des Schwimmerbund Schwaben 1895 Stuttgart darf dabei natürlich im Terminkalender der Wasserball-Herren nicht fehlen. Nach dem dieser zum Auftakt 2013 gewonnen werden konnte, konnte dies bisher nicht wiederholt werden. Neben den sportlichen Herausforderungen bei diesem Turnier findet auch immer ein obligatorischer Wasenbesuch statt.

 

Nikolaus steht vor der Tür

Nach dem Start der Saisonvorbereitungen geht es in großen Schritten auf den Herbst und dann auf Weihnachten zu, dabei wartet vorher noch ein besonderes Ereignis auf unsere Wasserballer. Auch in diesem Jahr tragen wir wieder unser Nikolausturnier im Bonner Sportpark Nord aus. Wir freuen uns darauf, unser Turnier bereits zum dritten Mal austragen zu können.  Mit der Hilfe der gesamten Abteilung werden wir wieder ein spannendes Turnier auf die Beine stellen, zu welchem Sie alle Herzlich eingeladen sind.

Du wohnst in Bonn?

Du hast noch kein Wasserballspiel des SSF Bonn gesehen?

Schau bei unserem Nikolausturnier Anfang Dezember vorbei!

Das genaue Datum, sowie die Uhrzeiten der Spiele erfahren Sie auf unsere Homepage, sowie auf Facebook. 

Zurück